Leitung:

Gisela Schäfer: “Ich bin seit fast 40 Jahren
mit Leib und Seele Apothekerin.”

Neben der Schulmedizin liegen meine Interessen bei
alternativen Heilmethoden.

im Warenangebot der St. Georgs-Apotheke an.

Mein besonderer Augenmerk liegt auf meiner jahrzehntelangen Arbeit mit

Spagyrik – eine ganzheitliche Therapie

für Körper, Seele und Geist

Die Spagyrik ist ein bedeutender Bestandteil unter den natürlichen Heilmitteln.

Ebenso wie die Phytotherapie, die Homöopathie, die Bachblüten, die Schüssler-Salze und die Spurenelemente vereint die Spagyrik Potentiale all dieser Therapien, stellt aber vor allem ein in sich geschlossenes System dar, das sich an der Suche nach der tief liegenden Ursache von Krankheiten orientiert. Im Mittelpunkt dieses therapeutischen Systems stehen die aus Pflanzen gewonnenen spagyrischen Essenzen. Diese erhalten im Laufe des Herstellungsprozesses ein grosses energetisches Potential.

Für den Anwender der Spagyrik ist die Pflanze nicht nur die Quelle mannigfaltiger Inhaltsstoffe, aus denen pflanzliche Arzneimittel gewonneen werden können, sondern besitzt auch eine verborgene therapeutische Kraft, die im Innern der Pflanze ruht. Durch einen komplexen, aus der Alchemie hervorgegangenen Prozess kann diese Kraft enthüllt und zur Entfaltung gebracht werden. Nachfolgend finden Sie einige Informationen zum Herstellungsprozess.

Das Besondere der Spagyrik

Die Herstellung der spagyrischen Essenz nach Dr. Zimpel basiert auf drei wesentlichen Stufen: der Gärung, der Destillation und der Veraschung.
Damit werden sowohl ätherische Öle (und andere Aromastoffe), als auch pflanzeneigene
Mineralstoffe und Spurenelemente gewonnen. Der Vorteil dieser spagyrischen Essenzen besteht demnach darin, dass sie organische und anorganische Stoffe enthalten.

Die nach Dr. Zimpel hergestellten spagyrischen Essenzen sind bei Einhaltung der vorgeschriebenen Dosierung im Normalfall sehr gut verträglich. Bei allen Essenzen aus unserem Sortiment sind bisher keine unerwünschten Nebenwirkungen beobachtet worden.

Durch die verschiedenen Herstellungsstufen wird die gesamte Kraft der Pflanze nutzbar gemacht. Die Inhaltsstoffe der Essenz lassen sich mit moderner analytischer Technologie nachweisen; die geforderte Qualität ist für jede Essenz belegbar. Um eine ganzheitliche Heilung zu erfahren, muss zuerst der Grund verstanden werden, weshalb sich eine Krankheit manifestiert hat.

Was ist die „Botschaft“ dieser Krankheit?

Auf diese Weise unterstützen die spagyrischen Essenzen den Heilungsprozess. Diese Therapie weicht ganz wesentlich vom blossen Bekämpfen eines bestimmten Symptoms ab. Ziel ist es, die Ursache der Beschwerden aufzuspüren und dort mit der Behandlung anzusetzen. Das eigentliche Krankheitsproblem soll sozusagen beim „Schopfe“ gepackt werden.

Schäfer-Georgs_2159
Logo St. Georg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08.00   bis  12.30 Uhr

14.30   bis  18.00 Uhr

Samstag

08.00   bis  12.30 Uhr

Notdienste: Jahresplan hier hinterlegt

Sonntag, 27. Oktober

Samstag, 09. November

Freitag, 22. November

Notdienst-Zeiten

An Werk-, Sonn- und Feiertagen von 8.30 Uhr
bis am nächsten Tag
um 8.30 Uhr.

St. Georgs-Apotheke S. Noé
Inh. Gisela Schäfer eK
Bahnhofstraße 7
88142 Wasserburg (B.)

Tel. 0 83 82 - 88 76 50
Fax. 0 83 82 - 88 78 63
bitte Klammer und at durch @ ersetzen
info(at)apotheke-in-wasserburg.de
www.apotheke-in-wasserburg.de

Wir weisen darauf hin, dass
e-mail kein sicherer Datenweg
ist.

Defibrillator_8912

Defibrillator an der Hafenmole
und
Eingangsbereich Bodenseebank, Lindenplatz

Impressum:

Datenschutz:

Flitzi-Internet_2185